Pizza

Pizza

Pizza Margherita 5,10 €
Tomatensauce und Käse
Pizza Quatro Stagione 6,90 €
Paprika, Zucchini, Pilze, Artischocken und Käse
Pizza Montanara 6,50 €
Tiroler Speck und Mozzarella
Pizza Bianca Neve 7,50 €
Parmaschinken, Ruccola und Mozzarella
Pizza Tropicale 6,90 €
Schinken, Ananas, Feigen und Käse
Pizza Salmone e Spinaci 7,50 €
Lachs und Spinat
Pizza Calamari e Tonno 6,90 €
Tintenfisch, Thunfisch und Knoblauch
Pizza Salami 6,30 €
Salami, Peperoni und Käse
Extras 1,00 €
Paprika, Zucchini, Champignons, Artischocken, Mozzarella, Schinken, Ananas, Feigen, Spinat, Thunfisch, Salami, Peperoni, Käse
Tintenfisch, Zucchini 1,00 €
Tiroler Speck 1,20 €
Parmaschinken 1,80 €
Lachs 2,50 €

Die Pizza entstammt der neapolitanischen Küche Süditaliens und war dort ein würzig belegtes Fladenbrot. Pizza wird bei sehr hohen Temperaturen von über 400°C gebacken, was früher in den wenigsten italienischen Haus- halten möglich war. Aus diesem Grund wurde die Pizza damals zu Hause fertig belegt und bei einem Bäcker fertig gebacken.
Die Pizza, wie wir sie heute kennen, wurde wahrscheinlich das erste Mal am 11. Juni 1889 vom Pizzaiolo Raffaele Esposito in Neapel für die Frau des Königs, Margherita, hergestellt. Dieser verwendete Zutaten in den Nationalfarben Italiens: rote Tomaten, grünen Basilikum und weißen Mozzarella.

Und übrigens: Bei einer echten italienischen Pizza gehört der Käse unter die Zutaten!